1. Mannschaft2. MannschaftDamenEventsNews

UPDATE: Saisonstart 2020 in Jona abgesagt

Trotz langem Bangen wegen der aussergewöhnlichen Lage und dem Lockdown bezüglich dem Corona-Virus, erlauben uns die Lockerungen am 4. Juli 2020 die Saison zu starten. Die Swiss Beach Soccer League beginnt mit dem Standort in Jona. Mit drei anstatt vier Mannschaften, die zweite Frauenmannschaft musste zurückgezogen werden, spielen die Panthers wieder um den Schweizer Meistertitel im Sand.

Gestartet wird am Samstag mit der Frauenmannschaft, gefolgt von zwei Spielen der 1. Herrenmannschaft. Die 2. Herrenmannschaft darf dann am 5. Juli ins Spielgeschehen eingreifen, welche ebenfalls zwei Spiele bestreiten müssen. Ebenso spielt die Frauen- und die 1. Herrenmannschaft je ein Spiel am Sonntag.

Gleich vier neue Teams versuchen sich in der Swiss Beach Soccer League, zwei Herren- und zwei Frauenteams. Die Frauen und Herren 1-Panthers beginnen jeweils am Samstag mit je einem dieser Liga-Neulinge. Ein schwereres Los hat die zweite Mannschaft gezogen, welche gleich im ersten Spiel gegen einen der Titelanwärter antreten muss. Trotzdem werden die Winterthurer versuchen alle sieben! Spiele am Startwochenende zu gewinnen.


Aufgrund einer erkrankten Person an CoVid-19 musste der Spielplan angepasst werden. Unglücklicherweise traf es eine Person, welche an einem Testspiel zweier Beach Soccer-Mannschaften (BSC Muri und BSC Barracudas Biel/Bienne) teilgenommen haben. Beide Mannschaften sind nun in der Quarantäne. Wir wünschen dem Erkrankten eine gute Besserung und allen eine gute Gesundheit.

Durch die Anpassung des Spielplans spielt die 2. Herrenmannschaft am Sonntag nur ein Spiel und nicht wie anfangs geplant zwei. Ebenfalls wurde dadurch die Spielzeiten angepasst. Daraus folgt, dass der Sonntag ein "Panthers-Tag" wird, es werden nur drei Spiele gespielt und alle drei Panthers Mannschaften spielen somit direkt hintereinander. Startend mit der 2. Mannschaft, gefolgt von der 1. und am Schluss kommt die Frauenmannschaft.


Aufgrund mehrer in Quarantäne gesetzten Mannschaften wurde von der Swiss Beach Soccer League Organisation entschieden den Saisonstart in Jona abzusagen. Es soll nun in Basel beginnen. Wie, wann und in welcher Form die abgesagten Spiele nachgeholt werden sollen, wird noch entschieden. Wir bedauern dies und wünschen allen Spieler und Spielerinnen in Quarantäne eine gute Gesundheit.

Kein Event am Deutweg

An unserem geliebten Standort beim Deutweg finden momentan komplizierte Reparaturarbeiten statt. Diese verhindern den Aufbau eines Beach Soccer Feldes. Die Lage und Grösse des momentanen Ersatzfeldes ist leider für einen Event ungeeignet. Deshalb wird in Winterthur dieses Jahr kein Event stattfinden. Umso mehr freuen wir uns, im nächsten Jahr wieder einen Event stellen zu dürfen.