Erfolgreicher Saisonstart

Der Saisonstart des Beachsoccers in der Schweiz fand dieses Wochenende in Schwarzsee vom 9. – 10. Juni 2018 statt. Organisiert wurde der Event von den Lokalmatadoren Lokomotive Roggeli. Die zweite Mannschaft eröffnete die Winti Panthers-Saison am Samstag gegen die erste Mannschaft den amtierenden Cupsieger BSC Havana Shots Aargau. Im ersten Drittel gingen die nervösen Winterthurer
[... mehr Infos]

Winti Panthers reisen ins Trainingslager

Wie auch letztes Jahr werden die Winterthurer ihr Trainingslager in la Grande-Motte, Frankreich absolvieren. Dort treffen die Panthers wieder auf die Mannschaft „Grande Motte Pyramide Beach Soccer“, dem mehrfachen Teilnehmer des Euro Winners Cup, der Champions League des Beach Soccers. Das Camp findet vom 29. April  – 5. Mai 2018 statt. In den ca. 60h
[... mehr Infos]

Beachhallen in Frauenfeld

„the beachhouse“ in Frauenfeld ist eine einmalige Gelegenheit, um die Sand-Sportarten in der Ostschweiz als auch im Raum Winterthur zu fördern. Ihnen eine breite-, und leistungsorientierte Basis zu ermöglichen ist ihr Ziel. Drei Sandhallen sind geplant. Dazu Räumlichkeiten in der Fitnessräume und Sportmedizin untergebracht werden können. Damit das Projekt zustande kommt, ist jegliche Unterstützung nötig. Dem zukunftsweisenden Projekt für
[... mehr Infos]

Damen scheitern im Cup-Halbfinal gegen die Shots

Auch für die Damen ist die diesjährige Cup-Kampagne vorbei. Sie mussten sich im Halbfinal den Eurowinners-Cup Siegerinnen und amtierenden Schweizermeisterinnen aus dem Aargau mit 5:9 geschlagen geben. Die Panthers hielten lange gut mit und konnten das Spiel ausgeglichen gestalten doch am Ende setze sich die grössere Erfahrung durch.